Für Lesungen stehe ich gerne zur Verfügung, am besten natürlich nach dem offiziellen Erscheinungsdatum meines historischen Romans aus dem Wägital. Kontaktiert mich ungeniert.

Wenn ihr einen Ort kennt, wo eine Lesung durchgeführt werden könnte (Buchhandlung, Kulturbühne, Literaturclub, Schulen – der Fantasie sind kaum Grenzen gesetzt), macht doch dort bitte direkt den Vorschlag, mit mir eine Lesung zu veranstalten. Wenn durch eure Vermittlung eine Lesung zustandekommt, wird eure Hilfe mit einem kleinen Geschenk belohnt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s